Furcifer Pardalis - Die Lokalformen 

 

Vorkommen: Madagaskar

Lokalformen: Je nach Fundort variieren die Farbmerkmale der Pantherchamäleons. Die Lokalformen werden durch die Ortschaftsnamen der Fundorte beschrieben.

 

Nosy Faly ist eine kleine Insel, von da stammen meine Tiere. Die Lokalform „Nosy Faly“ wird auch „Oorana Mena“ genannt, was übersetzt „roter Regen“ bedeutet. Dies bezeichnet die roten Punkte die für die Nosy Faly typisch sind. 

Die Männchen dieser Lokalform sind blau, mit roten Punkten und gelben Wangen. Die weiblichen Chamäleons dieser Lokalform leuchten in schönem Orange, manchmal sind auch hier gelbe oder blaue Wangen zu sehen.

     

Ambanja ist eine Stadt auf Madagaskar. Sie liegt ca 35 km von der Insel Nosy Faly entfernt. Die Pantherchamäleons an diesem Ort haben idr eine rote oder blaue Bänderung kombiniert mit grüner und blauer Grundfarbe

meine Tiere

Spike

Nosy Faly, Männchen 
Was für ein Zufall, dass ich im August‘18 über eine Verkaufsanzeige eines meiner Nachzuchten von 2015 gestolpert bin. 
Spike, eine eigene Nachzucht aus Rico und Cora, ist  somit wieder bei mir eingezogen. Ich freue mich wahnsinnig über dieses Glück. Was für eine schöne Erinnerung!

Peach

Nosy Faly, Weibchen 
Mit dem Einzug von Spike war es für mich selbstverständich dass ich die Linie weiter züchten möchte. Somit durfte Pach, die hübsche Dame von Feb‘18 bei uns einziehen. 
Ich hoffe nun auf ein paar Nachzuchterfolge mit den beiden. Etwas Geduld braucht es aber noch. 

Hugo

Nosy Faly, Männchen
Der kleine Hugo darf nun meine Faly-Familie ergänzen. Er ist F1 und von Februar 21 und mit seinen 4 Monaten schon eine richtige Farbbombe. Ich bin gespannt wie er sich noch weiter entwickeln wird,undhoffedann auf eine erfolgreiche Verpaarung mit Peach. 

Merlin

Ambanja, Männchen
Dieser hübsche Bursche ist nun bei uns eingezogen. Er stammt von Kevin Zeltmann und ist noch etwas schüchtern. Ich hoffe er fasst bald etwas vertrauen und lebt sich schnell ein. 

Oskar

Mein trioceros montium Männchen. 
Er ist ein etwas schüchterner, agiler, kleiner Drache. Es macht grossen Spass ihn zu beobachten. 

Das Zweihorn Bergchamäleon kommt ursprünglich aus Kamerun und lebt dort in den Bergwäldern auf 500-1200m Höhe, weshalb seine Haltungsansprüche von der Haltung der Pantherchamäleons sehr abweichen. 
         

Nala & Fussel

Möchte natürlich auch meine zwei frechen Plüschkugeln vorstellen.

Nach dem Verlust von Luna brauchte Nala viel Zeit um mit ihrem Trauma klar zu kommen. Sie wurde extem anhänglich und akzeptierte lange kein neues Partnertier...7 Monate später fanden wir Fussel (einhübscher Angora-Bub) und es muss Liebe auf den ersten Blick gewesen sein. 
Nun ist sie endlich nichtmehr alleine und wird wieder mehr und mehr die alte. 

Motte

Die hübsche Gottesanbeterinnen zieren meine Pflanzenecke. 
So wie die Hierodula Membranancea scheint sich auch die Hierodula Majuscula auf den Orchideen ganz wohl zu fühlen. Sie leben bei mir frei auf ihrem Pflänzchen im Wohnzimmer, jagen Fliegen und beobachten uns.